11 Bodybuilding-Tipps, um Fehler zu vermeiden

Egal, ob Sie der letzte Anfänger oder seit Jahrhunderten ein Fan von Fitnessstudios oder Gewichten sind, Sie haben sicherlich schlechte Trainingsgewohnheiten.

Deshalb brauchen Sie Einige Bodybuilding-Tipps hinter den Bündeln ;).

In der Tat ist es durchaus möglich, dass Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können, sei es beim schnellen Fettabbau oder beim Muskelaufbau. Vielleicht ist es also an der Zeit, Ihr Training zu überdenken.

Oh, ich gebe nicht vor, alles zu wissen, aber es gibt gängige Wege, Ihre Ergebnisse zu sabotieren, die ich gut kenne, weil ich dort war. Sie erfahren mehr über 11 häufige Fehler und wie Sie diese schnell beheben können.

Fehler Nr. 1: Kopieren an andere

Bodybuilding-Ratschläge - Kopieren Sie nicht auf andere
Es ist nicht schön zu kopieren, nicht einmal im Bodybuilding.

Frau Duchemol, Ihre Französischlehrerin, hat Ihnen das sicher schon in der Schule erzählt.

Aber wussten Sie, dass es auch gute Bodybuilding-Ratschläge sind? Wir sind alle in diese Falle getappt. Wir glauben, dass das, was für andere funktioniert hat, zwangsläufig auch für uns selbst funktionieren wird. Daran habe ich auch lange geglaubt. Es ist ein Fehler…

Ihr Organismus ist so verschieden von dem Ihres Nächsten wie Ihr Charakter. Lernen Sie lieber zu entdecken was für dich funktioniert. Natürlich werden Sie den Ratschlägen folgen, die Ihnen erfahrene Menschen geben, denn es hilft Ihnen in erster Linie. Das tun Sie, wenn Sie diesen Blog lesen.

Aber wenn Sie feststellen, dass etwas bei Ihnen nicht funktioniert bzw für deine Ziele, versuchen Sie es mit einem anderen Ansatz. Beharren Sie nicht auf einer Trainingsform, die für Sie nicht funktioniert.

Denken Sie auch daran Dein Körper entwickelt sich mit zunehmendem Alter, und was vor 20 Jahren für Sie funktioniert hat, ist möglicherweise nicht mehr für Sie geeignet. Als ich 20 war, konnte ich zum Beispiel wie ein Schwein essen und durch Sport Fett abbauen. Ich kann Ihnen versichern, dass dies jetzt, wo ich 50 Jahre alt bin, nicht mehr der Fall ist… es ist ein Nerd!

Achten Sie also genau darauf Übungen, Programm, Trainingszeiten oder Ernährungsregeln, die für Sie am besten funktionieren.

SmartWorkout-Elite

Fehler Nr. 2: Zu schnell fahren wollen

Wenn wir mit dem Training beginnen, wollen wir oft zu schnell Fortschritte machen. Möglicherweise haben Sie sich das Heben bereits angewöhnt zu schwere Lasten für dich, weil du glaubst, dass du so schneller wachsen wirst. Aber es ist immer noch ein Fehler.

Natürlich muss man schwerer heben oder verwenden widerstandsbänder stärker, um Muskelvolumen zu gewinnen. Das heißt aber nicht, dass du irgendetwas tun musst, denn vor allem riskierst du, dich schnell zu verletzen und nicht trainieren zu können.

Ich hatte auch meinen ersten Hexenschuss im Alter von 27 Jahren, als ich zu schwere Schulterkniebeugen machte. Ich hatte auch wiederkehrende Schmerzen in der rechten Schulter, was meine Chancen auf zukünftige Fortschritte stark reduzierte.

Nehmen Sie sich auch die Zeit, sich mit einem oder zwei leichten Sätzen aufzuwärmen, und erhöhen Sie dann die Lasten oder den Widerstand, bis Sie unter guten Bedingungen nicht mehr als 8 Wiederholungen ausführen können.

Wenn Sie feststellen, dass Sie 2 weitere Wiederholungen mit demselben Widerstand oder demselben Gewicht ausführen können, erhöhen Sie die Belastung beim nächsten Mal ein wenig. So entwickeln Sie nach und nach Ihre Muskelkapazität.

Fehler Nr. 3: Machen Sie stundenlang Cardio

Vielleicht haben Sie sich selbst eingeredet oder man hat Ihnen eingeredet, dass Sie viel Zeit auf einem Laufband oder einem Ellipsentrainer um Gewicht zu verlieren. Vielleicht haben Sie sogar die Hanteln, die Klimmzugstange oder die elastischen Bänder beiseite gelegt, um sich zuerst dem Fettabbau zu widmen.

Es ist nicht das, was du am besten kannst.

AUCH LESEN:  Wann ist die beste Zeit zum Trainieren und wann die schlechteste?

Natürlich tun Sie gut daran, sich zu bewegen, um Gewicht zu verlieren, und Cardio kann Ihnen dabei helfen. Es ist auch ein guter Ausgangspunkt für diejenigen, die schon lange keinen Sport mehr betrieben haben. 

Aber wusstest du, dass du durch Krafttraining noch mehr Fett verlierst, besonders wenn du es versuchst HIIT Tabata-Sitzungen oder die Insanity-Methode? Sie können sogar eine HIIT-Sitzung mit einem Ellipsentrainer machen.

Sogar ein klassisches Training wird dir seitdem das größte Gute tun Muskeln verbrauchen Kalorien, auch im Ruhezustand. Und wissen Sie, dass der Muskelaufbau während einer gut 45-minütigen Trainingseinheit mit Gewichten dazu führt, dass Sie mehr Fett verlieren als anderthalb Stunden Cardio.

In jedem Fall kombinieren wir in den besten aller Welten Bodybuilding und HIIT, um die Ergebnisse zu vervielfachen. Also, lassen Sie die Stunden des Indoor-Cardio-Plan-Plans hinter sich. Es ist nur für Sie, Ihr Geld auszugeben!

Verstellbare Hanteln 24kg

Fehler Nr. 4: Nach dem Sport wie ein Schwein essen

Bodybuilding-Ratschläge - essen Sie nicht willkürlich

Dies könnte man als Nahrungsüberkompensation bezeichnen. Sie haben während Ihrer Sitzung viel gegeben, also schmeißen Sie sich unter dem Vorwand, Sie hätten Hunger, auf all die Süßigkeiten, Pommes und Brioche. Und du sagst dir, dass es keine Rolle spielt, da du es getan hast genug Kalorien verbrannt heute.

Das ist ein monumentaler Fehler! Sie sollten wissen, dass a Training jeder Sportart, selbst das intensivste, verbrennt nicht mehr Kalorien als das Äquivalent von ein oder zwei reinen Buttercroissants. Ich mag Croissants, aber was macht ein Croissant? Vier Bissen in einer Minute, wenn ich mir Zeit nehme…

Sie werden Ihre Ergebnisse nicht verbessern, indem Sie das Erste essen, was Sie in die Finger bekommen. So, ruiniere deine Bemühungen nicht so.

Hier sind die Bodybuilding-Tipps, die Sie vorrangig befolgen sollten:

  1. Essen Sie zunächst innerhalb von 30 Minuten nach Ihrer Sitzung etwas Gesundes. Dieser Snack sollte hauptsächlich aus Protein und etwas Kohlenhydraten bestehen. Das Ideal ist ein Shaker von pflanzliche Proteine, Molke oder 4 bis 6 Eiweiß, ein Eigelb und ein Esslöffel Honig.
  2. Essen Sie für andere Mahlzeiten weiterhin 35 % Protein, 25 % Fett und 40 % Kohlenhydrate.
Visuell
Vegan Protein 3K Shake 1 Kg geschmacksneutral - Proteinpulver...
BodyMe Vegane Bio-Proteinpulvermischung | Roher Maca-Zimt | 1kg |...
Beschreibung
Vegan Protein 3K Shake 1 Kg geschmacksneutral - Proteinpulver...
BodyMe Vegane Bio-Proteinpulvermischung | Roher Maca-Zimt | 1kg |...
Unsere Meinung
Protein aus 3 pflanzlichen Quellen ohne Zusatzstoffe
Eine Kombination aus 3 pflanzlichen Proteinen, Maca, Zimt und Kurkuma
Unsere Bewertung
4,5/5
5/5
Derzeitiger Preis
27,99 €
34,00 €
Klicken Sie für weitere Informationen
Visuell
Vegan Protein 3K Shake 1 Kg geschmacksneutral - Proteinpulver...
Beschreibung
Vegan Protein 3K Shake 1 Kg geschmacksneutral - Proteinpulver...
Unsere Meinung
Protein aus 3 pflanzlichen Quellen ohne Zusatzstoffe
Unsere Bewertung
4,5/5
Derzeitiger Preis
27,99 €
Klicken Sie für weitere Informationen
Visuell
BodyMe Vegane Bio-Proteinpulvermischung | Roher Maca-Zimt | 1kg |...
Beschreibung
BodyMe Vegane Bio-Proteinpulvermischung | Roher Maca-Zimt | 1kg |...
Unsere Meinung
Eine Kombination aus 3 pflanzlichen Proteinen, Maca, Zimt und Kurkuma
Unsere Bewertung
5/5
Derzeitiger Preis
34,00 €
Klicken Sie für weitere Informationen

Fehler Nr. 5: Training auf nüchternen Magen

Dies ist einer der Bodybuilding-Tipps, die wir denen geben, die vor allem versuchen, Fett zu verlieren. Und das ist nicht schlimm, wenn man nicht auf Muskelleistung aus ist. Aber wenn Sie vorrangig an Muskelmasse zulegen möchten, ist dies der beste Weg, Ihr Training zu sabotieren.

In der Tat werden Sie Energiemangel wenn Sie es am meisten brauchen. Schließlich ist es wie Ihr Auto. Wenn du kein Benzin mehr hast, kommst du nicht weit. Wenn also seit Ihrer letzten Mahlzeit mehr als 2 Stunden vergangen sind, nehmen Sie vor Ihrer Sitzung einen Snack zu sich.

Aber noch einmal, das bedeutet nicht, dass Sie etwas schlucken müssen. Wählen Sie wenige komplexe Kohlenhydrate, wenig Fett und Eiweiß. Du kannst zum Beispiel eine Handvoll Mandeln und einen Proteinriegel oder griechischen Joghurt mit einem Apfel oder einer Banane essen.

Dies verhindert, dass Sie während Ihrer Sitzung Schmetterlinge sehen ...

Fehler Nr. 6: Sit-ups zu Tode

Bodybuilding-Tipps – Nicht zu viele Bauchmuskeln

Sie haben vielleicht gelernt, dass Sie Tonnen von Bauchübungen machen müssen, um einen flachen Bauch zu bekommen und Bauchmuskeln zu zeigen. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt. Und doch habe ich auch lange daran geglaubt. Sogar bis zu dem Punkt, an dem täglich 1000 bis 2000 Wiederholungen von Crunches und anderen Bewegungen ausgeführt werden. Es ist Ketzerei. Heute habe ich einen flachen Bauch, obwohl ich nur 3 mal die Woche ein paar Minuten Bauchmuskeln mache. 

AUCH LESEN:  Ganzkörper-Bodybuilding-Programm in 10 Übungen ohne Geräte 👌

Tatsächlich sind Bauchmuskelübungen sehr wichtig, um den Bauchgurt zu stärken. Aber sie sind nicht wichtiger als andere Übungen, wenn es darum geht, Fett zu verlieren, egal ob im Bauchbereich oder anderswo. Und vor allem sind sie viel weniger wichtig als die Art und Weise, wie Sie sich ernähren.

Um all dies vollständig zu verstehen, können Sie die vielen Artikel zum Thema Bauchmuskeln und Fettabbau in den Abschnitten Abnehmen oder Ernährung lesen (klicken Sie im Menü).

Abgesehen davon, und um mich klarzustellen, sage ich Ihnen nicht, dass Sie keine Sit-Ups machen sollen. Sie müssen an ihnen arbeiten, um in allen anderen stärker zu sein Muskelaufbau-Übungen. Aber Stunden damit zu verbringen, wird dir nicht gut tun, um Gewicht zu verlieren, besonders wenn du dich schlecht ernährst.

Fehler Nr. 7: Stunden mit Training verbringen

Wenn Sie nicht hauptsächlich ins Fitnessstudio gehen, um Kontakte zu knüpfen, sollte ein gutes Training nicht Stunden dauern. Dies gilt insbesondere, wenn Sie zu Hause trainieren.

Tatsächlich baust du nicht während des Trainings Muskeln auf, sondern zwischen den Sitzungen. Das Ziel Ihrer Sitzungen ist es daher, Ihren Körper nach dem Training zu dieser Aufbauarbeit zu zwingen. Sie müssen sich auf jeden Fall erholen, um das Beste aus Ihren Sitzungen herauszuholen.

Durch Ausruhen und richtiges Essen geschieht das Wunder. Halten Sie Ihre Sitzungen auch kurz genug (30 bis 45 Minuten) und berücksichtigen Sie die Anzahl der Wiederholungen, Sätze und Übungen, die Sie benötigen. Nicht mehr und nicht weniger.

Muskelaufbau mit Gummibändern

Fehler Nr. 8: Machen Sie Ihre Bodybuilding-Sitzungen, ohne darüber nachzudenken

Wenn Sie immer das Gleiche befolgen Trainingsprogramm Mit den gleichen Übungen Woche für Woche ist es sehr einfach, in eine Routine zu verfallen. Es kann sogar sein, dass Sie Ihre Sitzung ohne nachzudenken absolvieren. Nun, wenn Ihr Ziel nur darin besteht, die Linie zu halten, spielt es überhaupt keine Rolle. Du stellst die Musik laut auf und verbrennst deine Kalorien, während du deine Muskeln straff hältst. Daran ist nichts auszusetzen.

Aber wenn du wirklich Masse aufbauen willst, das ist nicht die richtige Methode. Sie müssen Ihre Muskeln unter einer Form von Stress halten, die sie dazu zwingt, sich anzupassen, indem sie stärker und größer werden. Dazu müssen Sie die Belastung unbedingt schrittweise steigern und die Übungen nach Möglichkeit sinnvoll variieren, um Ihre Muskeln zu überraschen. So zwingst du sie zur Anpassung.

Wenn ich davon spreche, die Übungen zu variieren, bedeutet das nicht, alles zu ändern. Zum Beispiel kannst du polyartikuläre Übungen wie Liegestütze, Bankdrücken, Kniebeugen, Klimmzüge usw. dein ganzes Leben lang beibehalten. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sie leicht zu modifizieren, indem Sie die Ausführungsgeschwindigkeit, die Belastungen oder den Widerstand ändern.

Andererseits können die Abschlussübungen sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Zum Beispiel werden nicht alle Bizeps-Curls oder Trizeps-Extensions auf die gleiche Weise ausgeführt. Fühlen Sie sich frei, nach Variationen zu suchen und sie zu verwenden.

Fehler Nr. 9: Zu glauben, dass Sie nach einer Sitzung unbedingt Schmerzen haben müssen

Es ist wahr, dass man ein bisschen masochistisch sein muss, um das zu machen Bodybuilding denn es heißt, ohne Leiden kein Fortschritt. Das berühmte englische Sprichwort „No Pain, No Gain“.

Er ist es jedoch nicht du musst keine schmerzen haben nach jedem Training, um Fortschritte zu machen. Dies bestimmt nicht Ihre Ergebnisse. Es muss mal vorkommen, aber man sollte nicht nach jedem Training mit Muskelkater rechnen.

Lassen Sie mich erklären. Der Schmerz, der 24 bis 48 Stunden nach einer Sitzung empfunden wird, ist das Ergebnis der Zerstörung von Muskelfasern auf mikroskopischer Ebene. Dies betrifft Sie besonders, wenn Sie Anfänger sind oder Ihre Intensität gesteigert haben Bodybuilding-Sitzung in gewisser Weise. Beispielsweise haben Sie möglicherweise schwerer als gewöhnlich gehoben oder einen stärkeren Widerstand für Ihre Widerstandsbänder gewählt.

Dies ist im Allgemeinen eine gute Sache, da es bedeutet, dass Sie Ihre Muskeln dazu zwingen, sich anzupassen und somit Fortschritte zu machen. Allerdings muss man diesen Effekt nicht bei jedem Training suchen. Geben Sie Ihrem Körper auch Zeit, sich an seine neuen Fähigkeiten anzupassen, bevor Sie den nächsten Schritt tun.

AUCH LESEN:  Krafttraining zu Hause – Das richtige Trainingsvolumen

Fehler Nr. 10: Sich an den Sternen ein Beispiel nehmen

Ob man Muskeln aufbauen kann wie die Filmstars, darüber habe ich bereits ausführlich gesprochen. Ich mag Hugh Jackman als Schauspieler wirklich (er ist ein Jahr jünger als ich), aber das bedeutet nicht, dass ich es mir leisten kann, Muskeln wie er aufzubauen. Wenn Sie Showbiz-Stars modeln, werden Sie oft enttäuscht. Wissen Sie, warum ?

Hier sind einige Gründe:

  • Sie haben wahrscheinlich nicht das gleiche Budget. Berühmte Schauspieler und Sänger haben Personal Trainer, verrückte Geräte zu Hause und oft Zugang zu Produkten, die Sie sich nicht leisten können, wie Wachstumshormone. Sie werden vielleicht schockiert sein von dem, was ich Ihnen sage, aber Schauspieler über 50, die noch nie so muskulös waren, sind nicht nur auf ganz natürliche Weise so muskulös. Wir sind nicht bei Care Bears. Diese Leute setzen ihre Multi-Millionen-Dollar-Karriere auf ein so wichtiges Detail wie ihren Körperbau.
  • Du hast keine 4 Stunden am Tag zur Verfügungs. Um ihren neuesten Film vorzubereiten, verbringen Schauspieler jeden Tag oft Stunden mit Fitnesstrainern, um so filmogen wie möglich zu sein (ich erfinde sogar Wörter 😉 ). Dazu gehören Krafttraining, Stretching, Erholung, Schwimmbad, Sauna etc. Kannst du das auch?
  • Sie haben nicht ihr Budget für Pflege und Schönheitsoperationen. Dies ist ein Bereich, in dem Sie möglicherweise nie mit ihnen konkurrieren können. Und wenn Sie die Ergebnisse langfristig sehen, ist es wahrscheinlich besser für Sie. Aber machen Sie sich nichts vor, was Sie auf den Fotos sehen, entspricht oft nicht der Realität. Ganz zu schweigen von der Retusche mit Software wie Photoshop.

Also, all das, um zu sagen, dass Sie besser einen Mann oder ein Mädchen aus der Region als Referenz nehmen sollten, anstatt einen Star, der im Fernsehen zu sehen ist.

Fehler Nr. 11: Sofortige Ergebnisse erwarten

Es ist nichts Falsches daran, Ergebnisse von seinen Bemühungen zu erwarten. Aber du musst geduldig sein, besonders am Anfang. Ich weiß, dass es in den ersten Trainingswochen aus folgenden Gründen nicht einfach ist:

  1. Ihre Muskeln schmerzen aus den oben genannten Gründen.
  2. Du baust Muskeln auf, aber du siehst es nicht deswegen Ihr Körperfett.
  3. Sie nehmen aus den gleichen Gründen wie im vorherigen Punkt nicht ab. Muskelmasse ersetzt nach und nach Ihre Fettreserven. Sie sollten auch wissen, dass Muskeln bei gleichem Volumen mehr wiegen als Fett.
  4. Ihre Freunde haben manchmal einen zähen Zahn. Sie können Ihnen unschuldig sagen: „Nun, Sie haben nicht abgenommen, seit Sie mit dem Sport angefangen haben“.

Aber vergessen Sie nie, dass die Ergebnisse langfristig zu sehen sein werden. Bleiben Sie mindestens 5 Wochen dabei, und Sie werden wirklich beginnen, die Veränderung zu sehen. Versuchen Sie auch zuerst, die Wirkung Ihrer Sitzungen zu beurteilen, indem Sie Ihre Kraft und Ausdauer vergleichen. Sie werden feststellen, dass Ihr Fortschritt echt ist!

Bodybuilding-Tipps – Fazit

Hier ist eine kleine Liste von Fehlern, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie im Bodybuilding Fortschritte machen wollen. Denken Sie daran, wie ein englisches Sprichwort sagt, der Teufel steckt im Detail.

Das bedeutet konkret, dass der Unterschied zwischen einem Training, das dich stagnieren lässt, und einem Programm, das dich voranbringt, manchmal darauf zurückzuführen ist ein paar Details. Vergiss sie, und du wirst die Veränderungen verzögern, auf die du hoffst.

Achten Sie auf diese Punkte und Sie werden Fortschritte machen. Es ist der ganze Schaden, den ich dir wünsche. 

Wenn Sie ernsthafte Fortschritte im Bodybuilding machen, während Sie Ihre Sitzungen zu Hause absolvieren, ermutige ich Sie, mein Massenaufbauprogramm in 12 Wochen mit sehr wenig Ausrüstung zu entdecken. Eine einfache Schrägbank und ein Paar Kurzhanteln reichen aus:

Ken Coaching Muskelaufbau

günstiges programm zum abnehmen

Verlieren Sie Gewicht, ohne zu warten

Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter an und erhalten Sie Ihre Geschenke!
ANGEBOTEN: Anleitung 25 Übungen, Fitnessprogramm und kostenlose Tipps zum Abnehmen

Ich melde mich an

Schließen Sie sich den 4400 Mitgliedern unserer privaten Gruppe an :

Facebook-Logo

Nutzen Sie unsere kostenlosen Rechner

BMI-Berechnung

BMI-Berechnung

IMG-Berechnung

IMG-Berechnung

Idealgewicht berechnen

Idealgewicht

Täglicher Kalorienbedarf

Kalorienbedarf

Kalorien trainieren

Kalorien pro Sport

War dieser Artikel hilfreich für Sie? >>> BEWERTUNG: 4,7/5 - (8 votes)

Zuletzt aktualisiert am 2022-11-04 / Affiliate-Links / Einige Bilder stammen aus der Amazon Product Advertising API

de_DEDE
Retour haut de page