Berechnung des Idealgewichts – Warum und wie es geht

Die Ergebnisse werden gemäß den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erzielt. Dies idealgewicht berechnung ist also keine exakte Wissenschaft, sondern ein einfaches Bewertungsmittel, wie Sie weiter unten lesen werden. 

Berechnen Sie Ihr Idealgewicht

Wie viel sollte ich für meine Größe wiegen?

Um eine erste Vorstellung von Ihrem Idealgewicht in kg zu bekommen, geben Sie unten in den kleinen Rechner ein:

  1. Dein Geschlecht
  2. Ihr Alter
  3. Ihre Körpergröße in cm
  4. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche
Bereitgestellt von YAZIO

Dieser Rechner ist vollständiger als die Lorenz-Formel, da er nicht nur Größe und Geschlecht, sondern auch das Alter berücksichtigt.

Es ist jedoch wissenschaftlich anerkannt, dass die akzeptable Fettmasserate im Alter von 20 Jahren und im Alter von 50 Jahren nicht gleich ist. Um mehr über Ihren Körperfettindex zu erfahren, speichern Sie Ihre Informationen hier IMG-Rechner.

Ein Mann gilt mit 20% Körperfett im Alter von 50 Jahren als in Fitnessform, während die Schwelle für einen jungen Mann in seinen 20ern bei etwa 15% liegt.

Ein Konzept, das mit Vorsicht zu genießen ist

Das Idealgewicht ist natürlich ein eminent subjektiver Begriff.

Schon jetzt hängt alles davon ab, ob wir den gesundheitlichen oder den ästhetischen Aspekt berücksichtigen. Manche sind erst zufrieden, wenn sie ihren Schokoriegel sehen, also ihre Bauchmuskeln sichtbar sind.

In Wirklichkeit ist es überhaupt keine gesundheitliche Notwendigkeit. Es ist offensichtlich gefährlich, zu viel Bauchfett zu haben, aber nicht ein wenig auf den Bauchmuskeln.

Sie werden feststellen, dass selbst sehr gute Athleten keine sichtbaren Bauchmuskeln haben, obwohl sie bei sehr guter Gesundheit sind. Aber andere, wie Christiano Ronaldo, der darauf viel Wert zu legen scheint 😉

Die Grenze dieser Methode zur Berechnung des Idealgewichts hängt auch damit zusammen, dass die Morphologie jeder Person berücksichtigt werden sollte.

Tatsächlich gibt es mehrere Indizes, die verwendet werden, um das perfekte Gewicht zu bestimmen. Darüber hinaus Body-Mass-Index (BMI), der von der WHO als globaler Standard festgelegt wurde, berücksichtigen andere, personalisiertere Systeme Ihr Geschlecht, Ihre Morphologie oder die Dicke Ihrer Statur.

Laut der Doctissimo-Website sind die wichtigsten Bewertungsmethoden:

  1. Lorentz-Formel (nur nach Geschlecht und Größe)
  2. Creffs Formel unter Berücksichtigung des Morphologietyps
  3. Die Monnerot-Dumaine-Formel entsprechend der Dicke des Gerüsts

Sie werden viele weitere finden, wie z Bornhardts Formel die aus dem Jahr 1891 stammt, oder die Brocas Formel. Naja, da hören wir auf, sonst sind wir morgen noch da...

In Wirklichkeit hat jede dieser Formeln Vorteile und Nachteile. Die Hauptsache ist jedoch, dass Sie sich eine interessante Vorstellung von Ihrem Ziel machen können, wenn Sie abnehmen müssen.

Warum eine Berechnung des Idealgewichts sinnvoll bleibt

Zunächst einmal ist klar, dass es am besten ist, ein kurz- und langfristiges Ziel zu haben, wenn Sie eine Diät oder eine Methode zur Gewichtsabnahme befolgen. Andernfalls werden Sie es schwer haben zu wissen, wie viel Aufwand Sie betreiben müssen und wo Sie aufhören müssen.

Deshalb habe ich das Programm zum schnellen Abnehmen entwickelt, das Sie im Kasten am Ende des Artikels sehen. Es wird Ihnen helfen, Ihr Idealgewicht ohne zu finden zählen Sie Ihre täglichen Kalorien und ohne deine Muskelmasse zu verlieren.

Es hat seine Wirksamkeit bereits bei Männern und Frauen bewiesen, die es angenommen haben, während es im Vergleich zu gängigen Diäten (oft mit Abonnement) fast nichts kostet. Sie können es sogar 30 Tage lang risikofrei testen. Das ist zufrieden oder erstattet !

Das einzige Werkzeug, das Ihnen nützlich sein wird, um Ihr Gewicht der Form zu finden, ist eine Person, die wiegt.

Angeschlossene Personenwaage zur Berechnung des Idealgewichts
Personenwaage, um Ihrem Idealgewicht zu folgen

Andererseits müssen Sie sich nicht unbedingt jeden Tag wiegen, wenn Sie die täglichen Schwankungen stressen. Und doch ist er es normal, Abweichungen nach oben zu sehen manche Tage. Aber wenn Sie einen Aufwärtstrend nicht ertragen können, wiegen Sie sich nur einmal pro Woche. Im Allgemeinen werden Sie den allgemeinen Trend Ihres Gewichts besser einschätzen können.

Für diejenigen unter Ihnen, die ernsthaft wollen verlieren Sie die zusätzlichen Pfunde und halten Sie sie fern, entdecken Sie dieses Programm sofort:

günstiges programm zum abnehmen

Nutzen Sie unsere kostenlosen Rechner

BMI-Berechnung

BMI-Berechnung

IMG-Berechnung

IMG-Berechnung

Idealgewicht berechnen

Idealgewicht

Täglicher Kalorienbedarf

Kalorienbedarf

Kalorien trainieren

Kalorien pro Sport

War dieser Artikel hilfreich für Sie? >>> BEWERTUNG: 4,7/5 - (4 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDE
Nach oben scrollen