Herzinfarkt-Symptome – 10 Anzeichen, auf die Sie achten sollten

Herzinfarkt-Symptome! Ich will nicht alarmierend sein. Es ist nicht wirklich mein Stil.

Aber es gibt Probleme zu besprechen, wenn Sie zu Hause trainieren und lange am Leben bleiben möchten. Und es hat keinen Sinn, Straußen zu spielen, indem man den Kopf in den Sand steckt, um nichts zu sehen (auch wenn diese Idee ein Mythos ist).

Achten Sie auf die Symptome eines Herzinfarkts

Heute spreche ich ein mehr als ernstes Thema zu den Risikofaktoren und möglichen Anzeichen von Herzerkrankungen an.

Wieso den ?

Es ist nicht für dich Sport aufgeben, sicher.

Ich möchte dieses wichtige Thema aus zwei grundlegenden Gründen ansprechen:

  1. Eine gut informierte Person ist zwei wert. Wenn Sie die Anzeichen eines Herzproblems kennen, können Sie einen möglichen Unfall vorhersehen.
  2. Ich möchte meine Leser so lange wie möglich halten? . Was würde ich ohne dich machen?

Obwohl die Vorteile die Nachteile bei weitem überwiegen, ist es körperliche Aktivität nicht nicht ohne Risiko. Sie sollten wissen, dass 23 %-Herzinfarkte während der Ausübung eines Sports auftreten. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man die Warnzeichen einer Herzschwäche analysiert.

Aber zuerst erzähle ich euch eine kleine Geschichte...

Kennen Sie Bob Harper?

Bob Harper ist eine Referenz in der Welt der Fitness und insbesondere im Crossfit. Er hat viele Prominente trainiert.

Im Februar 2017 wäre er im Alter von 51 Jahren beinahe an einem Herzstillstand gestorben. Und er ist der Erste, der zugibt, dass er entscheidende Warnzeichen übersehen hat.

Bob erklärt: „Ich bin einmal im Fitnessstudio ohnmächtig geworden. Mir wurde langsam schwindelig. Ich zog es vor, ihre Bedeutung zu minimieren und die Übungen fortzusetzen, indem ich mich an sie anpasste. Es ist einfach das Dümmste, was ich je getan habe. Und ich bereue es heute noch. »

Unmittelbar nach Beendigung seines Trainings in einem New Yorker Fitnessstudio hatte er einen Herzinfarkt.

Zum Glück für ihn waren 2 Ärzte im selben Raum anwesend! Mit einem externen Defibrillator konnten sie Erste Hilfe leisten. Zwei Tage später erwachte Harper aus dem Koma und fragte ihre Freunde, was mit ihr passiert sei.

Er sagt: „Ich war technisch gesehen tot. Es gab sogar ein ärztliches Attest über mich Todesursache: Herzstillstand ".

Seitdem hat der berühmte Trainer beschlossen, Änderungen in seinem täglichen Leben vorzunehmen. Er änderte zunächst seine Lebensmittelhygiene, indem er auf Anraten von Spezialisten eine mediterrane Ernährung bevorzugte. Und er folgt dreimal pro Woche einem kardiovaskulären Konditionsprogramm.

Harper hofft, dass ihre Erfahrung andere ermutigen wird, Warnzeichen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

Er sagte insbesondere: „Ich empfehle Ihnen dringend, zu Ihrem Arzt zu gehen, um Ihren Cholesterinspiegel zu überprüfen und sich untersuchen zu lassen. So können Sie das gleiche Missgeschick wie ich vermeiden.“

Das ist ein weiser Rat, besonders wenn Sie über 40 sind.

Wieso den ?

Nun, denn während Zeiten intensiver körperlicher Betätigung:

  • Das Herzinfarktrisiko wird mit 100 multipliziert
  • Das Risiko eines plötzlichen Herztods wird mit 50 multipliziert
AUCH LESEN:  Wählen Sie eine geeignete körperliche Aktivität, um wieder in Form zu kommen

Abgesehen von Bob Harper gibt es sie einige Beispiele von Spitzensportlern der plötzlich an einem unentdeckten Herz-Kreislauf-Problem starb. Sie haben einen ausgezeichneten Artikel von 2012 zu diesem Thema auf der Website der Figaro Gesundheit.

Sollen wir mit dem Sport fürs Herz aufhören?

Bedeutet das, dass Sie sofort mit dem Sport aufhören müssen?

Nein, da die großen Sportler ihr Herzinfarktrisiko um 35 % im Vergleich zu sitzenden Menschen reduziert sehen.

Um die Vorteile von Sport für das Herz zu verstehen, lade ich Sie ein, einen interessanten Artikel zu diesem Thema zu lesen auf der Medisite-Website.

Aber die Geschichte von Bob Harper wird Ihnen klar machen, wie wichtig es ist, den Zustand seines Körpers und insbesondere seines Herzens zu überwachen.

Sie sollten nicht denken, dass Sie vor Ärger sicher sind, nur weil Sie Sport treiben.

Ich muss zugeben, dass mich das, was mit Bob Harper passiert ist, zum Nachdenken gebracht hat, da ich älter bin als er. Zumal ich beim Training nicht 2 Defibrillator-Spezialisten zur Hand habe. Und du wahrscheinlich auch nicht...

Denken Sie an diese 2 wichtigen Punkte:

  1. Sie müssen Ihren Körper im Alter nicht überfordern.
  2. Sie müssen nach 40 Jahren regelmäßig von einem Gesundheitsfachmann überwacht werden.

Sport lässt Sie länger leben, wenn Sie diese Regeln befolgen. Aber wie niemand ist immun gegen Herzkrankheiten, ist es wichtig, die Warnzeichen zu erkennen.

Deshalb zeige ich Ihnen 10 Warnzeichen für einen Herzinfarkt.

Was sind die 10 Anzeichen eines Herzinfarkts, die Sie nicht ignorieren sollten?

1. Drückender Schmerz in der Brust

Im Allgemeinen werden diese Schmerzen von Übelkeit, Erbrechen und Schwitzen begleitet.

Dies sind die häufigsten Anzeichen eines Myokardinfarkts.

Einige Warnungen sind offensichtlich, aber einige Variationen sind subtiler. Aber denken Sie daransie implizieren nicht unbedingt ein Herzinfarkt-Symptom.

Sie sollten sie jedoch niemals vernachlässigen. Gehen Sie keine unnötigen Risiken ein.

Auch wenn einige der Symptome nicht lebensbedrohlich erscheinen, ist es nicht Ihre Aufgabe, sie zu beurteilen oder zu diagnostizieren.

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Notfall anrufen.

2. Unerklärliche Müdigkeit

Es ist eine gemeinsame rote Fahne für Frauen bei der Durchführung von Routineaufgaben.

Wenn Sie Ihren üblichen Hausarbeiten nachgehen oder Besorgungen machen und sich plötzlich erschöpft fühlen, kann es an einem schwachen Herzen liegen.

Natürlich können diese Anzeichen auch mit Alterung, Stress oder Schlafmangel zusammenhängen. Es könnte aber auch viel ernster sein.

Ein Spezialist kann den Ursprung dieser Müdigkeit diagnostizieren und eine geeignete Behandlung angeben.

Vorsichtsmaßnahme : Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem behandelnden Arzt.

3. Schwere Kurzatmigkeit unter den Symptomen eines Herzinfarkts

Dies ist ein weiteres wichtiges Zeichen für Herzinsuffizienz, das berücksichtigt werden sollte, wenn diese Kurzatmigkeit bei alltäglichen Aktivitäten auftritt.

Vor allem, wenn die Kurzatmigkeit von Schmerzen oder Druck in der Brust begleitet wird, die verschwinden, wenn Sie alle Aktivitäten einstellen.

Ebenso ist Atembeschwerden im Liegen ein Zeichen von Herzschwäche.

Zu ergreifende Maßnahmen: Setzen Sie sich gerade ins Bett, um zu sehen, ob Sie sich besser fühlen. Wenn nicht und Sie immer noch Schwierigkeiten haben, normal zu atmen, oder wenn Sie länger als 30 Minuten schnell atmen, rufen Sie 911 an.

AUCH LESEN:  13 Tipps, um 2022 wieder motiviert in den Sport einzusteigen

4. Ein Elefant auf der Brust

So beschreiben manche einen Schmerz bei einem Herzinfarkt, einen enormen Druck auf der Brust, als würde ein Elefant darauf sitzen.

Natürlich beschreiben Menschen ihre Gefühle unterschiedlich. Für den einen ist es ein Schmerz, für den anderen ein Druck.

Gehen Sie in jedem Fall kein Risiko ein!

Zu ergreifende Maßnahmen: Wenn der Druck länger als 20 Minuten anhält, rufen Sie die Notaufnahme an.Wenn diese Beschwerden kürzer sind, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Er kann entscheiden, Sie in die Notaufnahme zu schicken oder zusätzliche Tests bestehen zu lassen.

5. Rückenschmerzen, die sich wie ein Riss anfühlen

Dieses unangenehme Gefühl befindet sich normalerweise im oberen Rücken.

Natürlich könnte es ein Muskelriss sein, aber auch etwas viel Ernsteres: a Aortenaneurysma (Link zu einem Artikel auf doctissimo.fr).

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Wenn die Schmerzen während einer Fitness- oder Krafttrainingseinheit auftreten, vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt, insbesondere wenn die Schmerzen einen anderen Teil Ihres Körpers betreffen. Wenn Rückenschmerzen ohne äußere Ursache auftreten und länger als 20 Minuten mit Übelkeit anhalten, rufen Sie den Notdienst an.

6. Anormale Arrhythmien und Herzklopfen

Dies sind Nachweise, die Sie benötigen, um eine Bewertung durchzuführen.

Jeder kann manchmal aufgrund von Stress oder zu viel Koffein ein paar plötzliche Herzklopfen haben. Wenn dieser Zustand jedoch von anderen Risikofaktoren wie Schwindel, Benommenheit oder Ohnmacht begleitet wird, kann er schwerwiegender sein.

Einen vollständigen Artikel können Sie unter lesen Arrhythmien auf der Website e-sante.fr

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Messen Sie Ihren Puls. Wenn die Anzahl der Schläge mehr als 140 pro Minute beträgt, rufen Sie den Notdienst an.

7. Anhaltender Husten und Keuchen

Diese Signale können auf Asthma hindeuten. Aber wenn Sie keine Vorgeschichte von Allergien oder Asthma haben, kann dies ein Zeichen für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung sein.

Sie können auf eine Flüssigkeitsansammlung in der Lunge aufgrund einer Herzinsuffizienz zurückzuführen sein.

Vorsichtsmaßnahme : Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt, um die Ursache zu ermitteln.

8. Kribbeln in den Armen

Dies ist ein weiteres typisches Herzinfarkt-Symptom. Das Taubheitsgefühl (oder Kribbeln) beginnt in Ihrer Brust und breitet sich über Ihren linken Arm aus.

Es kann auch im Nacken, im rechten Arm, in den Zähnen und im Magen auftreten.

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Vereinbaren Sie nur für das Kribbeln einen Termin mit dem Arzt, aber wenn es länger als 30 Minuten anhält und von anderen Symptomen (offensichtlich ohne Bezug zum Arm) wie Schwindel oder Übelkeit begleitet wird, rufen Sie 911 an.

9. Verdauungsstörungen

Es ist ein Symptom eines Herzinfarkts, das oft völlig ignoriert wird, da es mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht werden kann. Umso irreführender kann es sein, wenn Sie sich nach einem Ausfluss besser fühlen.

Aber die Wahrheit ist, dass Verdauungsstörungen auch Teil der Anzeichen einer koronaren Herzkrankheit sind.

Gehen Sie also nicht das Risiko ein, das Problem zu minimieren.

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Wenn Sie welche haben, nehmen Sie ein Antazidum wie Maalox und achten Sie auf Ihre Uhr. Wenn die Beschwerden nach 30 Minuten nicht verschwunden sind, rufen Sie den behandelnden Arzt an und fragen Sie ihn, ob Sie in die Notaufnahme gehen müssen.

10. Schwellung bestimmter Körperteile

Schwellungen oder Ödeme können Anzeichen einer Herzinsuffizienz sein.

AUCH LESEN:  Sport zu Hause: 9 Gründe ihm Priorität einzuräumen

Oft sammelt sich Flüssigkeit in den Füßen, Knöcheln, Beinen, Händen oder im Bauch.

Sie können sich beim Gehen auch schwach oder erschöpft fühlen.

Sofort zu ergreifende Maßnahmen: Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt.

Einige weitere Ideen finden Sie in dieser Artikel von Passante.net bei Herzerkrankungen.

Einige Empfehlungen für Ihre Herzgesundheit

Warten Sie nicht, bis der Herzinfarkt etwas bewirkt. Wenden Sie sich ab dem 40. Lebensjahr regelmäßig an die Ärzteschaft, um diese Untersuchungen durchzuführen:

  • arterieller Druck ;
  • Elektrokardiogramm;
  • Cholesterinspiegel.

Und natürlich müssen diese Konsultationen mit zunehmendem Alter immer häufiger werden. Folgen Sie den Ratschlägen Ihres Arztes zu diesem Thema.

Herzinfarkt-Symptome – Fazit

Herzprobleme sind nicht unvermeidlich. Durch eine gesündere Lebensweise können Sie das Risiko von 85 % verringern.

JA, SIE LESEN RICHTIG: 85 %

Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

Schritte, die heute unternommen werden müssen

Wie können Sie also Ihren Lebensstil verbessern?

Nichts Besonderes, nur gesunder Menschenverstand.

  • Übernachten Ihr gesundes Gewicht
  • Ernähren Sie sich gesund. Entfernen Sie zunächst unnötigen Zucker. 
  • Mäßigen Sie Ihren Alkoholkonsum. Unkontrolliert kann es das Risiko von Herzerkrankungen um 40 % erhöhen. Bei Rotwein, der für seine wohltuende Wirkung auf das Herz bekannt ist, mache ich immer noch eine Ausnahme, und zwar im Rahmen von 2 bis 3 Gläsern pro Tag. Nun, ich bin vielleicht etwas voreingenommen, da ich aus Bordeaux komme (sorry?). Einen sehr seriösen Artikel zu diesem Thema finden Sie jedoch in diesen Artikel von Figaro Santé.
  • Nicht rauchen ! NOCH NIE. Es ist für niemanden eine Entdeckung, aber Zigaretten sind eine der Hauptursachen für Herzprobleme. Also halte dich von diesem Gift fern.
  • Üben Sie regelmäßig körperliche Aktivität aus, mindestens dreimal pro Woche. Passen Sie Ihren Sport Ihrem Können an und in deinem alter. Um mehr über dieses Thema zu erfahren, sind Sie bei uns genau richtig. Zögern Sie nicht, alle meine Artikel zu lesen?

Die Vorteile regelmäßiger Bewegung für das Herz

In Bezug auf diesen letzten Punkt bestehe ich darauf die Bedeutung regelmäßiger Bewegung.

Wieso den ?

Denn es gibt eine Art von körperlicher Aktivität, die schädlich ist: die, die unregelmäßig und unkontrolliert ist. Sie ist häufiger die Ursache für Herzkrankheiten als für garantierte Gesundheit.

Ein unzureichend trainierter Herzmuskel kann unter dem Einfluss intensiver Belastung nachgeben. Daher ist es entscheidend, wenn Sie Ihre Sitzungen wieder aufnehmen, Ihre Übungen anzupassen und Ihr Herz sanft an die Anstrengung anzupassen.

Erinnern Sie sich an den Rat, den ich Ihnen in dem Artikel gegeben habe, wie sicher wieder zum Sport zurückkehren.

Aber regelmäßige und angepasste Bewegung hat viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Erhöhte Kraft und Ausdauer des Herzmuskels
  • Verbesserung der Fähigkeit des Körpers, Blutgerinnsel zu reduzieren
  • Die Reduzierung von Atherom-Plaques an den Wänden der Arterien, Ursache von Arteriosklerose (erste Todesursache der Welt)

Ich hoffe mit meinem ganzen Herzen dass dieser Artikel Ihnen hilft, so lange wie möglich gesund zu bleiben.

günstiges programm zum abnehmen

Nutzen Sie unsere kostenlosen Rechner

BMI-Berechnung

BMI-Berechnung

IMG-Berechnung

IMG-Berechnung

Idealgewicht berechnen

Idealgewicht

Täglicher Kalorienbedarf

Kalorienbedarf

Kalorien trainieren

Kalorien pro Sport

War dieser Artikel hilfreich für Sie? >>> BEWERTUNG: 5/5 - (2 Stimmen)
de_DEDE
Nach oben blättern