Wie kann man Oberschenkelgewicht in 1 Monat oder etwas mehr verlieren?

Aber wie kann man in 1 Monat an den Oberschenkeln abnehmen? Das ist eine Frage, die mir immer wieder von Leserinnen gestellt wird. Der Fettabbau ist oft ein Prozess, der Geduld erfordert.

Wie jeder andere Mensch auch, haben Sie einen Körperbau mit Stärken und Schwächen. Einige Schwächen sind jedoch häufiger anzutreffen als andere.

Verwechseln Sie das Abnehmen an den Oberschenkeln nicht mit dem Schlankwerden

In diesem Artikel werde ich mich auf das Fettproblem konzentrieren, aber manche Frauen beschweren sich auch über zu viele Muskeln an den Oberschenkeln. Dies ist ein ganz anderes Thema.

Die Nuance ist wichtig zwischen "schlank werden", um Muskelvolumen zu verlieren, und "abnehmen".Die beiden Ansätze sind sehr unterschiedlich.

Bei vielen Frauen hat das Fett die unangenehme Tendenz, sich an den Oberschenkeln, dem Gesäß und den Hüften anzusiedeln. Und das ist der Tod...

Obwohl Sie nicht abnehmen nur an Ihren Beinen in 30 Tagen, können Sie diese durch die Reduzierung Ihres Körperfetts schlanker machen.

Denn wenn Ihr Körperfett sinkt, sinkt auch das Fett in Ihren Beinen. Zunächst müssen Sie jedoch einen wichtigen und oft verkannten Punkt verstehen...

Können Sie zuerst an den Oberschenkeln abnehmen?

Oberschenkel abnehmen in 1 Monat

Wenn Sie schöne Oberschenkel haben wollen, hängt die Wahrheit einfach von der Antwort auf diese Frage ab: Wo haben Sie zuerst Fett angesetzt, und wo ist es zuletzt aufgetreten?

Entschuldigen Sie, dass ich so direkt bin, aber die Wahrheit ist, dass es keine Möglichkeit gibt, gezielt darauf zu achten, wo Sie Fett verlieren werden, als ob Sie mit ein paar gezielten Cardio-Fitnessübungen zonenweise abnehmen könnten.

Sie können nicht eines Tages beschließen, schlanke Oberschenkel zu haben, während Ihnen der Rest des Körpers völlig egal ist.

Ich erkläre mich:

  • Wenn die letzten Stellen, an denen Sie Fett angesetzt haben, die Oberschenkel sind, dann ist die gute Nachricht, dass Sie zuerst Ihre Oberschenkel verfeinern können.
  • Wenn Ihre Oberschenkel zuerst dick geworden sind, dann sind sie es, die zuletzt abnehmen werden. Und dagegen können Sie nichts tun ...

Ist das für Sie klar? Das bedeutet, dass Ihr Körper Fett immer in der gleichen Reihenfolge speichert und es in umgekehrter Reihenfolge wieder abbaut. Versuchen Sie, sich daran zu erinnern, an welcher Stelle Ihr Fett zu erscheinen begonnen hat. Nun, dann sollten Sie wissen, dass dies der letzte Ort ist, an dem es verschwinden wird.

AUCH LESEN:  Heimfitnessprogramm für Einsteiger (mit kostenlosem PDF)

Eine Frage des Treibstoffs

Wenn Sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen, lagern Sie Fett in Form von Triglyceriden in Fettzellen ein, die sich überall in Ihrem Körper befinden. Wo sich dieses Fett besonders konzentriert, ist jedoch in erster Linie eine Frage der Genetik.

Nur wenn Ihr Körper Treibstoff braucht und nicht genug Nahrung im Verdauungssystem hat, wird das gespeicherte Fett abgebaut und zur Energiegewinnung genutzt. Sie können ihn also dazu zwingen, Fett zu verbrennen, aber Sie können nicht entscheiden, wo er es sich zuerst holt.

Das bedeutet, und dieser Punkt ist für Sie KRUKAL: es ist nicht so, dass man die Oberschenkel trainiert, um zwangsläufig abnehmen der Oberschenkel .

Nein, Sie können Ihre Beine genauso gut durch Radfahren, Kanufahren oder Schulter- und Rückenmuskulatur schlanker machen. Die Stelle des Körpers, die arbeitet, hat nichts mit der Stelle zu tun, die abnimmt.

Während einer Studie aus dem Jahr 2013 wurden die Teilnehmer gebeten, drei Trainingseinheiten pro Woche mit Hunderten von Wiederholungen der Beinpresse zu absolvieren. Nach 12 Wochen Training hatten einige Teilnehmer tatsächlich viel Fett im Oberkörperbereich verloren. Leider sagt diese Studie nicht, wo diese Personen zuerst abnehmen sollten. Ich hoffe, es ging nicht um die Beine 😀.  

Die gute Nachricht ist, dass Sie in 30 Tagen damit rechnen können, 4 bis 8 Kilogramm Fett zu verlieren. Die Chancen stehen also gut, dass auch Ihre Oberschenkel etwas verlieren werden. Allerdings will ich ehrlich zu Ihnen sein... es wird nicht von selbst geschehen.

Wenn Ihnen jemand anderes das Gegenteil erzählt, ist er ein schlechter Lügner.

Was man braucht, um an den Oberschenkeln abzunehmen

Egal, an welchem Körperteil Sie Ihr Fett schnell loswerden wollen, Sie brauchen nur zwei Dinge:

  • Die richtige Ernährung, um angesammeltes Fett zu verlieren ;
  • EIN Fitnessprogramm geeignet für Fitness.

Das sind Ihre goldenen Regeln für schöne Beine!

Alles andere ist reine Literatur. Tatsächlich ist der einzige Weg, Fett zu verlieren, ohne Muskeln zu verlieren, der folgende ein Kaloriendefizit schaffen während Sie gleichzeitig Sport treiben. Das gilt für das Abnehmen an den Oberschenkeln genauso wie für andere Körperteile.

Es gibt eine Vielzahl von Diäten, die wirksam zur Gewichtsabnahme beitragen, aber die meisten fördern langfristig den Fettaufbau. Sie sollten wissen, dass 85 % der Menschen, die eine Diät machen, innerhalb eines Jahres ihr ursprüngliches Gewicht oder mehr wieder erreicht haben.

AUCH LESEN:  Flacher Bauch Frau - 2 Dinge, die Sie wissen müssen, um erfolgreich zu sein

Wieso den ?

Weil die meisten kalorienarmen Diäten, wie alle, die Sie im Fernsehen sehen, auch den Muskelabbau fördern. Dieses Phänomen führt schließlich dazu, dass man auf lange Sicht dicker wird. Denn die Muskeln verbrauchen Kalorien selbst im Ruhezustand und erhöhen Ihren Grundumsatz.

PhenQ

Was ist ein realistisches Ziel für schlanke Beine?

Zunächst müssen Sie verstehen, dass die Geschwindigkeit, mit der Sie Oberschenkel verlieren können, von Ihrem Ausgangspunkt und der Kalorienmenge abhängt, die Sie täglich zu essen pflegen. 

Wenn Sie nämlich in einer Woche 1 kg Fett verlieren wollen, müssen Sie pro Tag 1000 Kalorien weniger essen, als Sie verbrennen. Das ist schon eine ganze Menge!

Deshalb brauchen Sie die richtigen Techniken und viele Tipps zum Abnehmen ohne zu verhungern oder tot zu sein. Eine dieser Techniken besteht unter anderem darin, die Menge an Kohlenhydraten, die Sie essen, drastisch zu reduzieren, insbesondere die Menge an schnellen Zuckern, und gleichzeitig die Menge an Proteinen zu erhöhen.

Aber es gibt noch viele andere Regeln, wie die, die ich in meinem Programm für schnell Gewicht verlieren, ohne es wieder zuzunehmen. Tatsächlich handelt es sich nicht um eine Diät, sondern um eine Reihe von Methoden, mit denen Sie schnell Ihr Fett verlieren können, wenn Sie sie kombinieren. 

Sehr didaktisch, diese Methode hat etwa 400 Menschen geholfen, Ihr Fett mit einer ausgewogene Ernährung. Dort finden Sie viele Schlankheitstipps, die Sie Ihr ganzes Leben lang befolgen können.

Welcher Sport hilft beim Abnehmen an den Oberschenkeln?

Cardio verbrennt Kalorien, um Ihnen beim Fettabbau zu helfen. Wenn ich von Cardio spreche, meine ich Sport mit mäßiger Intensität wie Joggen. 

Damit dies jedoch effektiv ist, sollten Sie mindestens 3 bis 4 Stunden pro Woche damit verbringen. 

Manche Experten empfehlen sogar 6 Stunden, um Oberschenkel oder Reiterhosen zu verlieren!

Aber wahrscheinlich haben Sie in Ihrer Woche nicht so viel freie Zeit. Wenn Sie eine Mutter sind, ist es sogar sicher, dass Sie ein solches Programm nicht durchhalten können.

Was tun?

Machen Sie HIIT! 

HIIT ist wirklich das Beste, um in kürzester Zeit Kalorien zu verbrennen und gleichzeitig Ihre Muskeln zu stärken. Eine Studie des Journal of Obesity (Journal der Fettleibigkeit) aus dem Jahr 2011 ergab, dass HIIT die beste Art von Sportaktivität ist, um Ihr Körperfett schnell zu verbrennen.

Natürlich müssen Sie langsam und behutsam beginnen, wenn Sie nicht an Sport gewöhnt sind, aber Sie werden von den Ergebnissen, die Sie in kurzer Zeit erzielen, überwältigt oder erobert sein.

AUCH LESEN:  Die beste Flachbauch-Übung in 7 Variationen 😅

Auch wenn der Körperteil, den Sie trainieren, nichts mit den Körperteilen zu tun hat, die Fett abbauen, werden Sie dennoch aus diesen 2 Gründen ein Interesse daran haben, Ihre Beinmuskeln zu trainieren:

  1. Die Muskeln in den Beinen und im Gesäß sind die voluminösesten Muskeln des Körpers. Also verbrennen sie beim Training und im Ruhezustand mehr Kalorien als andere.
  2. Wenn Sie Ihre Beine durch Übungen formen, werden sie schnell ästhetischer aussehen. Nur wenn Sie bereits zu muskulöse Beine haben, möchten Sie bei Ihren Trainingseinheiten vielleicht andere Muskeln bevorzugen.

Um Cellulite zu bekämpfen, lesen Sie Dieser Artikel.

Abnehmen an den Oberschenkeln in 1 Monat - Fazit

Wie Sie sicher bemerkt haben, erfordert das Entfernen von Fett an den Oberschenkeln Geduld und Anstrengung. Für Frauen gilt dies umso mehr, weil dies leider eine der Stellen ist, an denen ihr Körper am leichtesten Fett speichert.

Mit der richtigen Ernährungsstrategie, körperlicher Betätigung und Geduld können Sie das jedoch ändern.

Was denken Sie darüber? Haben Sie Erfolg gehabt, indem Sie diese Tipps in die Praxis umgesetzt haben? Haben Sie andere Strategien verwendet, die für Sie funktionieren? Lassen Sie es mich wissen, indem Sie weiter unten einen Kommentar hinterlassen. Danke 😉.

günstiges programm zum abnehmen

Nutzen Sie unsere kostenlosen Rechner

BMI-Berechnung

BMI-Berechnung

IMG-Berechnung

IMG-Berechnung

Idealgewicht berechnen

Idealgewicht

Täglicher Kalorienbedarf

Kalorienbedarf

Kalorien trainieren

Kalorien pro Sport

War dieser Artikel hilfreich? >>> BEWERTUNG: 4.3/5 - (15 Stimmen)
de_DEDE
Nach oben scrollen