Wie man im Jahr 2022 schnell abnimmt, ohne zu leiden

Wenn Sie übergewichtig sind, haben Sie sich wahrscheinlich schon hunderte Male gefragt: „Wie kann man schnell abnehmen? Verdammt guten Abend, es kotzt mich wirklich an, es nicht zu schaffen!“

Die Realität ist, dass es buchstäblich Hunderte von Programmen gibt, um in kurzer Zeit viele Pfunde zu verlieren. Und einige sind im Moment sehr effektiv. Du hast es vielleicht probiert...

Aber das Problem ist, dass die meisten Diäten auf lange Sicht nicht nachhaltig sind, weil sie dich aushungern und dich unzufrieden fühlen lassen.

Und wenn Sie keinen außergewöhnlichen Willen haben, wird Sie das Hungergefühl schließlich überwältigen. Am Ende geben Sie auf und werden in den folgenden Monaten noch dicker. So viele Diäten gefährden Ihre Gesundheit?

Warum nehmen wir nach einer Diät zu?

Leider ist dies ein ziemlich natürliches Phänomen. Dies ist oft eine Folge der Ernährung selbst.

Warum ist das so ?

Nun, weil die meisten Diäten darauf abzielen, Sie dazu zu bringen, Ihre Kalorienaufnahme drastisch zu reduzieren. Das ist an sich schon eine gute Sache… Aber das Problem ist, dass Ihr Körper nicht nur Ihr Körperfett reduziert, wenn Sie weniger essen. Es reduziert auch Ihre Muskelmasse, weil Muskelmasse mehr Kalorien zum Erhalt benötigt als Fettmasse.

Das Ergebnis dieses Prozesses ist, dass Sie jede Diät mit reduzierter Muskelmasse beenden und daher a reduzierter Grundumsatz. Letzteres entspricht deinem täglichen Mindestkalorienbedarf, der gerade noch nötig ist, um deinen Körper zum Laufen zu bringen, auch wenn du den ganzen Tag im Bett bleibst. Dieser Bedarf ist daher inkompressibel.

Aber der Grundstoffwechsel sinkt, während deine Muskeln schmelzen. Aus diesem Grund braucht eine ältere Person oft weniger Kalorien als ein heranwachsender Teenager

Wenn Sie also während einer Diät Muskeln verlieren, müssen Sie trotzdem Ihre tägliche Kalorienaufnahme reduzieren, damit Sie danach nicht zunehmen. Eigentlich ist es ein echter Teufelskreis...

Artikel, die Ihnen helfen, schnell Gewicht zu verlieren

Bevor ich fortfahre, lade ich Sie ein, die Themen aller Blog-Artikel zu entdecken, die Ihnen helfen, schneller abzunehmen:

Wie kann man effektiv abnehmen?

Deshalb a Effektives Programm zum Fettabbau und langlebig müssen folgende Kriterien unbedingt erfüllen:

  • Reduzieren Sie Ihren Appetit, ohne sich zu verhungern;
  • Ersetzen Sie schlechte Essgewohnheiten durch gute;
  • Verlassen Sie sich nicht auf Mahlzeiten, die vom Verkäufer des Abnehmprogramms zubereitet werden (viele Angebote dieser Art im Internet);
  • Fett verbrennen, nicht Muskeln;
  • Verbessern Sie gleichzeitig Ihre körperliche Verfassung.

Tatsächlich muss eine effektive Ernährung ein vollständiger Lernprozess sein und keine fertige Lösung, die einen Arm und ein Bein kostet. Dies ist die einzige Lösung, damit Sie unterwegs nicht loslassen.

Vielleicht sollte die eigentliche Frage diese sein: wie man fett verliert ohne Diät?

Nehmen wir an, dass eine Neuausrichtung Ihrer Ernährung und die Kenntnis einiger wissenschaftlich validierter Tipps im Allgemeinen die wirkliche Lösung für Ihr Übergewicht sind.

Wie Sie in diesem sehr umfassenden Artikel sehen werden, ist es nicht so schwierig.

Wenn schnelles Abnehmen angesagt ist

schnell abnehmen

Viele Menschen beginnen hauptsächlich aus kosmetischen Gründen mit einer Diät. Dies gilt insbesondere für Frauen vor dem Sommer. Nein, leugne nicht, es lohnt sich nicht 😉

Aber der Hauptgrund, warum es oft notwendig ist, eine Diät zu machen, liegt woanders. In der Tat ist es in erster Linie a Gesundheitsproblem.

Natürlich ist sichtbares Fett oft unansehnlich, wenn zu viel davon vorhanden ist. Dies wird subkutanes Fett (unter der Haut) genannt.

Wirklich gefährlich ist jedoch die viszerales Fett. Es ist das, was die lebenswichtigen Organe umgibt und was nicht gesehen werden kann. In kleinen Mengen ist es wichtig, diese Organe zu schützen. Aber in großen Mengen ist es die Ursache vieler gesundheitlicher Probleme wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Typ-2-Diabetes.

Ganz gleich, ob es Ihr Ziel ist, Ihre Gesundheit zu verbessern oder einfach für Ihre Sommeroutfits schlanker zu werden, die Verbrennung von Körperfett ist eine echte Herausforderung.

Neben der Reduzierung der Kalorienaufnahme durch Ernährung und Bewegung (oder beides) beeinflussen viele Faktoren den schnelleren Fettabbau.

Glücklicherweise gibt es viele recht einfach zu erlernende Gewohnheiten, die die Fettverbrennung beschleunigen können. Hier sind 12, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können, wenn Sie wirklich wollen Gewicht verlieren schnell. Wir beginnen mit den Essensregeln:

PhenQ

1. Trinken Sie gesünder, um schnell Gewicht zu verlieren

Eine Limonade gegen ein gesünderes Getränk einzutauschen ist definitiv der schnellste Weg, um schnell genug Fett zu verlieren. In der Tat sind Limonaden und Fruchtsäfte, auch wenn Sie sie selbst herstellen, es Fettbeschleuniger.

Alkohol bringt auch unnötige Kalorien, ganz zu schweigen von dem ganzen Dreck, der beim Aperitif verschluckt werden kann. Natürlich ist es ab und zu schön, aber Maß halten wenn Sie Ihre Fettreserven loswerden möchten. Und vor allem vermeiden Sie Bier, solange Sie übergewichtig sind, denn es ist ein Alkohol, den wir leider nie in kleinen Mengen trinken.

Dieser Blog spricht oft in mehreren Artikeln über die Risiken, die mit diesen verschiedenen Getränken verbunden sind. Studien haben gezeigt, dass der Konsum von zuckerhaltigen Getränken und Alkohol mit einem erhöhten Konsum verbunden ist Bauchfett. Wenn Sie sie entfernen oder reduzieren, wirkt sich dies zwangsläufig fast sofort auf Ihre Taille aus.

Die Bedeutung der Flüssigkeitsaufnahme

Gute Nachrichten, eine Erhöhung Ihrer Wasseraufnahme hat den gegenteiligen Effekt. Sie sollten wissen, dass der Abbau und die Ausscheidung Ihrer Fettmasse durch die Aufnahme von Wasser begünstigt werden. Haben Sie keine Angst davor mehr als 2 Liter am Tag trinken, sogar im Winter.

Wie erwähnt diesen Artikel von der Gesundheitswebsite Le Figaro, ein großes Glas Wasser vor dem Essen zu trinken, fördert die Gewichtsabnahme. Tatsächlich wirkt Wasser als Appetitzügler, füllt den Magen vor den Mahlzeiten und reduziert den Appetit. Probieren Sie es aus, Sie werden sehen!

EIN NCBI-Studie fanden heraus, dass das Trinken von einem halben Liter Wasser vor den Mahlzeiten dazu führte, dass Sie in nur 12 Wochen 2 Pfund mehr abnahmen. Das sind umgerechnet 8 Kilo pro Jahr. Es ist immer noch nicht schlecht!

Wenn es Ihnen schwer fällt, viel klares Wasser zu trinken, können Sie grünen Tee oder Kräutertee trinken Zuckerfrei. Sprudelwasser kann auch eine gute Alternative sein, aber überprüfen Sie den Salzgehalt in dem Wasser, das Sie kaufen.

grüner Tee ist interessant, weil es Koffein enthält, das manchmal fälschlicherweise Thein genannt wird (vgl diesen Artikel von Futura Sciences). Es ist auch reich an Antioxidantien. Diese 2 Bestandteile des grünen Tees scheinen jedoch zum Abbau von Körperfett und zur Beschleunigung des Stoffwechsels beizutragen.

ZUSAMMENFASSEND : zuckerhaltige Getränke und Alkohole sind mit einem größeren Risiko für Bauchfett und einer Ansammlung von Körperfett verbunden. Im Gegenteil, Wasser und grüner Tee helfen, schnell abzunehmen.

2. Schneiden Sie Kohlenhydrate, um den Gewichtsverlust zu beschleunigen

Die Reduzierung Ihrer Aufnahme von Kohlenhydraten, insbesondere von raffinierten, kann Ihren Gewichtsverlust nur beschleunigen.

Raffiniertes Getreide beispielsweise verliert während des industriellen Umwandlungsprozesses seine Ballaststoffe und Nährstoffe. Alles, was übrig bleibt, sind schnell absorbierende Kohlenhydrate, die Typ-2-Diabetes hervorrufen.

Außerdem ihre hoher glykämischer Index führt zu Insulinspitzen, gefolgt von einem Abfall des Blutzuckers (Hypoglykämie). Das Ergebnis ist, dass Sie hungrig sind, obwohl Sie den Tisch weniger als 2 Stunden zuvor verlassen haben. Deshalb sind Sie nach einer Fast-Food-Mahlzeit nie zufrieden.

Das wäre dir mit einer Mahlzeit mit mehr hochwertigem Protein und Fett, zusammen mit einigen komplexen Kohlenhydraten, ganzen Früchten und Gemüse, nicht passiert.

Weitere interessante Informationen zu diesem Thema finden Sie in diesen Artikel aus dem Therapeuthes Magazin.

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von raffinierten Kohlenhydraten mit mehr Bauchfett verbunden ist. Nicht nur subkutanes Fett, sondern auch überschüssiges viszerales Fett, das oft zu Fettleibigkeit führt.

Umgekehrt ist eine Ernährung reicher an Vollkorn wurde mit einem niedrigeren Fat Mass Index und einer dünneren Taille in Verbindung gebracht Wissenschaftlicher Bericht des NCBI.

Reduzieren Sie für beste Ergebnisse drastisch Ihren Verzehr von Backwaren, verarbeiteten Lebensmitteln, Weißbrot und Frühstückszerealien. Ersetzen Sie sie so weit wie möglich durch Vollkornprodukte ohne Zucker, ganze Früchte (kein Saft oder Kompott), Quinoa, Buchweizen, Gerste, Süßkartoffeln, Haferflocken usw.

Mit diesem Gemüse schnell abnehmen

Leser fragen mich regelmäßig: Welche Lebensmittel lassen dich abnehmen?

In Wirklichkeit führt kein Essen zum Abnehmen. Es gibt auch keine fettverbrennenden Lebensmittel. All dies ist Marketingverpackung oder eine Möglichkeit, leichtgläubige Menschen anzulocken, die wir alle mehr oder weniger angesichts der Werbung haben 🙁

Bestimmte Lebensmittel haben jedoch die Besonderheit, dass sie Ihnen helfen, weniger zu essen. Und speziell sie fördern dein Sättigungsgefühl ohne Kalorien zu verschlingen. Darunter finden Sie vor allem Gemüse.

Tatsächlich sind viele Pflanzen von Natur aus kohlenhydratarm. Sie können es benutzen und missbrauchen. Hier sind ein paar :

  • Spinat
  • Kohl (Blumenkohl, Rosenkohl, Grünkohl usw.)
  • Brokkoli
  • Tomaten
  • Salate
  • Gurken
  • Zucchini
  • Pilze
  • Grüne Bohnen
  • Zwiebeln
  • Sellerie
  • Rettich
  • Pfeffer
  • Spargel

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Teller damit zu füllen 😉

Sie können sie auch mit Vollkornnudeln oder Naturreis kombinieren, um weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen und gleichzeitig Ihren Ballaststoffverbrauch zu erhöhen, worauf wir im nächsten Punkt eingehen werden.

ZUSAMMENFASSEND : Raffinierte Kohlenhydrate sind arm an Ballaststoffen und Nährstoffen. Sie steigern das Hungergefühl und begünstigen Krankheiten wie Diabetes Typ 2. Ihr Verzehr wird auch mit einem dickeren Bauch in Verbindung gebracht.

3. Ballaststoffe zur Förderung des Abnehmens

Lösliche und unlösliche Ballaststoffe sind in vielen Lebensmitteln enthalten, einschließlich Samen, Obst und Gemüse. Lösliche Stoffe sind besonders wichtig, um die Aufnahme von Fetten zu verlangsamen und das LDL-Cholesterin, auch schlechtes Cholesterin genannt, zu senken.

Sie spielen natürlich eine Rolle Hormonregulator durch die Kontrolle von Östrogenspiegeln, die an abdominaler Fettleibigkeit beteiligt sind. Zudem fördern sie mit der Zeit den Sättigungseindruck und regen somit dazu an, weniger zu essen.

Hier ist eine kleine Liste vonLebensmittel mit hohem Gehalt an löslichen Ballaststoffen :

  • Birnen
  • Quitten
  • Orangen
  • Äpfel
  • Grapefruits
  • Erdbeeren
  • Kartoffeln
  • Süßkartoffeln
  • Weiße und rote Bohnen
  • Grüne Bohnen
  • Zucchini
  • Möhren
  • Spargel
  • Artischocken
  • der Rosenkohl
  • Leinsamen
  • Gerade noch
  • Haferflocken
  • Roggen
  • Chia-Samen
  • Pflaumen
  • Getrocknete Feigen

Eine Studie fand heraus, dass eine erhöhte Aufnahme von Ballaststoffen das Sättigungsgefühl fördert und das Hungergefühl reduziert. Eine Zunahme von 14 Gramm Ballaststoffen pro Tag war sogar mit einer Reduzierung der von 10% verbrauchten Kalorien verbunden.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer allein dank dieser täglichen Ballaststoffzufuhr in 4 Monaten etwa 2 Kilo abgenommen diese amerikanische Studie.

ZUSAMMENFASSEND : Wenn Sie jeden Tag mehr Ballaststoffe zu sich nehmen, können Sie weniger mühelos essen und Fett schneller schmelzen.

4. Essen Sie mehr Eiweiß

pflanzliche oder tierische Proteine helfen schnell abzunehmen

Seien Sie versichert, dass das Hinzufügen von eiweißreichen Lebensmitteln, um kohlenhydratreiche zu ersetzen, zwangsläufig Auswirkungen auf Ihre Taille haben wird. Und das stimmt auch wenn du deine Kalorienzufuhr nicht reduzierst. Unglaublich !

Wissen Sie, warum ? Zunächst einmal, weil Ihr Körper etwa 30% Kalorien aus Protein verbrauchen muss, um sie zu verdauen. Während es nur 10% Kalorien aus Kohlenhydraten braucht, um sie zu verdauen.

Rechnen Sie nach: Wenn Sie 500 Kalorien zu sich nehmen, stehen Ihrem Körper wirklich nur 350 für Energie oder Fett zur Verfügung, wenn es Protein ist. Während es 450 Kalorien hat, wenn Sie Kohlenhydrate konsumieren. Das sind etwa 28% mehr!

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum du einige Kohlenhydrate durch Protein ersetzen solltest.

Proteine haben die Besonderheit Appetit reduzieren aus 3 Gründen:

  1. Sie fördern das Sättigungsgefühl;
  2. Sie werden langsamer verdaut;
  3. Sie erzeugen keinen Anstieg des Blutzuckers, gefolgt von Hypoglykämie.

Wir finden hauptsächlich die Nahrungseiweiß in folgenden Lebensmitteln:

  • Eier
  • Fleisch
  • Fische
  • Schalen- und Krustentiere
  • Hülsenfrüchte
  • Vollkorn
  • Nüsse und Samen.

Tatsächlich haben zahlreiche Studien gezeigt, dass der Verzehr von mehr hochwertigem Protein damit verbunden ist weniger Bauchfett. Dies ist besonders angedeutet durch dieser NCBI-Bericht.

Ganz zu schweigen davon, dass eine proteinreiche oder einfach proteinreichere Ernährung das kann Bewahren Sie Ihr Muskelvolumen während Sie durch eine Diät Fett verlieren.

ZUSAMMENFASSEND : Eine proteinreiche Ernährung ist mit einem geringeren Körperfettanteil verbunden. Darüber hinaus reduziert dieser Nährstoff den Appetit, regt Sie an, seltener zu essen, und erhält Ihre Muskelmasse.

5. Essen Sie gute Fette, um schneller abzunehmen

schnell abnehmen mit omega 3

Es stimmt, es scheint wider die Natur zu sein, das zu sagen. Uns wird seit Jahrzehnten gesagt, dass wir weniger Fett essen müssen, um Gewicht zu verlieren. Und uns wurden Lebensmittel mit 0% Fett verkauft, was uns glauben machte, dass wir auf diese Weise unsere Fettreserven verbrennen würden.

Nun, das ist falsch. Wir sollten sagen, dass wir eher „besseres Fett“ als weniger Fett essen sollten.

Lassen Sie mich erklären: Unser Körper kann ohne Lipide nicht leben. Unsere Zellmembranen selbst brauchen es. Es wird geschätzt, dass 25% Fett in der Ernährung benötigt werden. Aber trotzdem ist es wichtig, zuerst zu essen hochwertige Fette.

Die Fettverdauung braucht Zeit im Magen, was den Appetit und das Hungergefühl reduziert.

EIN 3-jähriges US-Studium fanden heraus, dass eine Ernährung im mediterranen Stil, die reich an gesunden Fetten wie Olivenöl oder Nüssen ist, mit a verbunden ist geringeres Risiko der Gewichtszunahme als eine fettarme Ernährung.

Achten Sie auf die Qualität der verzehrten Fette

Das bedeutet natürlich nicht, dass alle Fette gut sind.

Sie wissen zum Beispiel sicherlich, wie giftig das in Industrieprodukten so häufig vorkommende Transfett ist. Diverse Studien haben eindeutig nachgewiesen, dass diese Art von Fett Körperfett, Taillenumfang erhöht und fördert viszerales Fett (das gefährlichste).

Einige Beispiele für gesunde Fette, die in einer ausgewogenen Ernährung enthalten sein sollten:

  • Olivenöl
  • Kokosnussöl
  • Rechtsanwalt
  • Nüsse und Samen (Chia, Sesam, Flachs, Sonnenblume etc.)
  • Butter (ja, richtig gelesen!)

Denken Sie jedoch daran, dass auch wenn sie gesund sind, Fette sind Kalorien. Im Gegensatz zu Proteinen und Kohlenhydraten, die 4 Kalorien pro Gramm enthalten, enthalten Fette 9. Außerdem nimmt unser Körper sie auf und verliert nur 4% dieser Kalorien, um sie zu verdauen.

Lassen Sie sich also in Maßen verwöhnen. Anstatt nur gesunde Fette zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, ersetzen diejenigen, die nicht von guter Qualität Fette sind.

ZUSAMMENFASSEND : Fett wird langsam verdaut. Sein Verzehr kann daher Ihren Appetit reduzieren. Eine höhere Aufnahme gesunder Fette ist mit einer schlankeren Taille, einer geringeren Gewichtszunahme und weniger Bauchfett verbunden.

6. Kaffee, um Ihren Gewichtsverlust anzukurbeln

Fast alle Nahrungsergänzungsmittel, die behaupten, Fett zu verbrennen, enthalten Koffein als einen der ersten Inhaltsstoffe. Es ist nicht umsonst!

Anders als man meinen könnte, ist Koffein nicht nur in Kaffee enthalten. Es ist dasselbe Molekül, das wir zum Beispiel in Tee finden, der oft fälschlich Thein, Schokolade, Mate oder Guarana genannt wird. Dies wird unter anderem durch angezeigt Dieser Artikel von der kanadischen Regierung.

Koffein hat die Besonderheit das zentrale Nervensystem stimulieren und von fördern den Abbau von Fetten in freien Fettsäuren. Es sind diese Fettsäuren, die der Körper während des Trainings verbrennen kann und nicht direkt Körperfett.

Außerdem kann Koffein die Wirkung Ihres Trainings verstärken. In der Tat erhöht es Ihren Energieverbrauch und beschleunigt Ihren Stoffwechsel (Thermogenese) von 3 bis 11%, je nachdem diese amerikanische Studie.

Um den größtmöglichen Nutzen aus Kaffee oder koffeinhaltigen Getränken zu ziehen, müssen Sie diese natürlich konsumieren. ohne Zucker und ohne Sahne. Sie sollten auch darauf achten, nicht zu viel davon zu trinken, denn hohe Dosen von Koffein können Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Angstzustände, übermäßige Verdauung usw. haben.

Wenn Sie sich etwas entspannen möchten, schauen Sie sich dieses Video zum Song „Le café“ von Oldelaf an:

ZUSAMMENFASSEND : Kaffee, Tee, Mate, Guarana und andere Bestandteile enthalten Koffein. Dieses Molekül fördert den Abbau von Körperfett und beschleunigt den Stoffwechsel. Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Koffein die Gewichtsabnahme fördert.

7. Essig in Ihrer Ernährung

Essig ist bekannt für seine gesundheitlichen Vorteile. Es spielt eine Rolle bei der Herzgesundheit und der Blutzuckerregulierung. Die verschiedenen Essigsorten haben verschiedene Vorteile, die es zu entdecken gilt dieser Artikel von Natura Force.

Aber zusätzlich zu diesen Vorteilen zeigen einige Studien, dass Essig einen geben kann Fettverbrennungsschub. Dies ist unter anderem auf die Anwesenheit von Essigsäure zurückzuführen. Außerdem erhöht der Verbrauch von Essig die Sättigungsgefühl und reduziert den Appetit.

Es ist sehr einfach, Essig zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Zum Beispiel können Sie Apfelessig während Ihrer Mahlzeit mit Wasser verdünnen. Fürs Protokoll, die alten Römer tranken sehr gerne Acetum, ein Getränk aus Wasser und Weinessig.

Wer es nicht gerne trinkt, kann es natürlich auch in Salatdressings und Marinaden verwenden.

ZUSAMMENFASSEND : Essig hilft Ihnen, sich satt zu fühlen, reduziert Ihre Kalorienaufnahme und damit gleichzeitig Ihr Körperfett.

8. Verbrauchen Sie Probiotika

Das Probiotika sind nützliche Bakterien in Ihrem Verdauungstrakt. Sie sind wichtig für eine gute Gesundheit. Entsprechend Gesundheitsmagazin, helfen Probiotika, Nahrung abzubauen, Vitamine zu synthetisieren, das Wachstum von krankheitserregenden Bakterien zu blockieren und das Immunsystem zu stärken.

Die Aufnahme von mehr Probiotika über Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel kann ebenfalls möglich sein helfen, mehr Fett zu verbrennen und zu kontrollieren Sie Ihr Gewicht.

Sie finden diese Bakterien in großen Mengen in diesen Lebensmitteln wie:

  • Sauerkraut
  • Chinakohl (Kim Chi)
  • Kefir
  • Joghurt
  • Käse
  • Tempeh

Dies sind im Grunde fermentierte Lebensmittel.

Das Prüfbericht von 15 amerikanischen wissenschaftlichen Studien zeigt, dass Menschen, die Probiotika einnehmen, schneller abnehmen als diejenigen, die ein Placebo einnehmen. Ihr IMG oder Fettmassenindex (BMI auf Englisch) war viel besser als der der anderen Gruppe.

In Eine weitere amerikanische Studie an 28 Personen durchgeführt, reduzierte der Verzehr von Joghurt mit Lactobacillus-Bakterien ihr Körperfett um 3 bis 4%. Obwohl Sie sie in Ihrer Ernährung finden, ist die Ergänzung mit Probiotika der schnellste und einfachste Weg, um genug davon in Ihren Darm zu bekommen.

ZUSAMMENFASSEND : Konsumieren Sie probiotische Nahrungsergänzungsmittel oder erhöhen Sie die Aufnahme dieser guten Bakterien in Ihrer Ernährung. Es wird Ihnen helfen, schnell und dauerhaft Gewicht zu verlieren. Dadurch wird Ihre Fettreserve nach und nach abgebaut.

9. Im Leben ist es ohne Eisen nicht notwendig

Eisen ist ein wichtiges Element, das lebenswichtige Funktionen für Lebewesen erfüllt.

Ein Eisenmangel im Körper kann dramatische Folgen für unsere Gesundheit haben. Es spielt unter anderem eine wichtige Rolle in der Funktion der Schilddrüse. Diese Drüse produziert Hormone, die unseren Stoffwechsel regulieren.

Laut der Doctissimo-Website ist die häufige Symptome einer Hypothyreose sind :

  • intensive und anhaltende Müdigkeit;
  • abnorme Frösteln und Unterkühlung;
  • unerklärliche Gewichtszunahme in Verbindung mit Ödemen;
  • verminderter Appetit;
  • langsamer Herzschlag (Bradykardie);
  • erhöhter Cholesterinspiegel im Blut;
  • Gelenk- und Muskelschmerzen (Krämpfe);
  • Störungen des Menstruationszyklus;
  • Verstopfung ;
  • Kropf (Schwellung am Halsansatz);
  • aufgedunsenes Gesicht mit manchmal hervortretenden Augen;
  • Stimmungsschwankungen ;
  • Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen;
  • blasse, trockene Haut;
  • zerbrechliche und spröde Nägel und Haare;
  • heisere Stimme.

Natürlich müssen Sie ärztlichen Rat einholen, wenn Ihre Schilddrüse nicht richtig funktioniert.

Allerdings kann eine zusätzliche Eisenzufuhr dazu beitragen, dass Ihre Schilddrüse richtig funktioniert, wenn sie nicht ernsthaft krank ist, sondern nur an diesem Mikronährstoff fehlt. Vielleicht ist das alles was du brauchst Energie tanken und den Stoffwechsel beschleunigen.

EIN Studie wurde an 21 Frauen durchgeführt die Eisenmangel hatten und eine Eisenergänzung erhielten. Dies führte zu einem Gewichtsverlust sowie zu einer Abnahme des Taillenumfangs und des Fettmassenindex. Außerdem stieg ihr HDL-Cholesterin, auch gutes Cholesterin genannt, während ihr Triglyceridspiegel sank.

Leider konsumieren viele Menschen nicht nicht genug Eisen heute. Von Eisenmangel sind vor allem Frauen, Kinder, Vegetarier und Veganer betroffen.

Stellen Sie also sicher, dass Ihre Ernährung genug davon enthält. Insbesondere sollten Sie regelmäßig einige der folgenden Lebensmittel zu sich nehmen:

  • Spinat und anderes grünes Gemüse
  • Weiße Bohnen, Kichererbsen, Linsen
  • Kürbiskerne
  • Andenhirse
  • Brokkoli
  • Meeresfrüchte
  • Fische
  • Leber und Innereien
  • Rotes Fleisch
  • Truthahn
  • Tofu
  • Dunkle Schokolade (so dunkel wie möglich)

Um die Aufnahme von Eisen zu erleichtern, essen Sie auch Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, oder nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein.

ZUSAMMENFASSEND : Ein Mangel an Eisen im Körper ist oft mit einer Schilddrüsenfunktionsstörung verbunden. Eine bessere Funktion dieser Drüse geht im Allgemeinen mit einer Gewichtsabnahme und einem besseren Abbau von Körperfett einher. Zumal ein Eisenausgleich mit neuer Energie und einer Beschleunigung des Stoffwechsels einhergeht.

10. Versuchen Sie intermittierendes Fasten

Unter den Tipps zum schnellen Abnehmen taucht dieser in den letzten Jahren am häufigsten auf. Und es ist nicht umsonst.

Intermittierendes Fasten ist eine Ernährungsweise, die abwechselnde Zyklen von Essen und Nichtessen beinhaltet. Im Gegensatz zu dem, was manche immer noch denken, ist dies nicht der Fall überhaupt nicht schwierig zum Anrichten, auch für einen guten Esser wie mich 😉

Zahlreiche Studien haben die gesundheitlichen Vorteile des intermittierenden Fastens sowie seine Fähigkeit bestätigt, Kalorien zu verbrennen und Sie ungewollte Pfunde schnell verlieren zu lassen.

Es wurde eine Studie durchgeführt an einer Universität von Texas beim Intervallfasten. Seine Ergebnisse zeigten, dass diese Praxis es den Teilnehmern ermöglichte, zu verlieren 7 Kilo in 3 bis 12 Wochen. Ihre Fettmasse wurde im gleichen Zeitraum um bis zu 5,5 kg reduziert.

Auch wenn Sie das Fasten mit einem Widerstandssport wie Krafttraining kombinieren, können Sie sehr gut Fett verlieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen.

Natürlich gibt es verschiedene Arten des intermittierenden Fastens. Persönlich bevorzuge ich 16/8. Ich finde es sehr einfach zu handhaben und für meinen Lebensstil geeignet.

Vielmehr müssen Sie nur die Variante des Fastens finden, die zu Ihrem Lebensstil, Ihrem Zeitplan oder Ihrem sportlichen Training passt. Finden Sie diejenige, die für Sie funktioniert.

ZUSAMMENFASSEND : Intermittierendes Fasten, auch Fasten genannt, kann Ihnen dabei helfen bauchfett verlieren sehr schnell. Es hat auch den Vorteil, dass Sie gleichzeitig Ihre Muskelmasse erhalten oder erhöhen können. Was bei kalorienarmen Diäten auf dem Markt im Allgemeinen unrealistisch ist.

11. Machen Sie Krafttraining, um schneller abzunehmen

Sport zum Abnehmen ist eine tolle Idee, aber wussten Sie, dass Krafttraining extrem effektiv ist, um schnell abzunehmen?

Frauen springen oft auf, wenn man über Bodybuilding spricht, weil sie sofort an Bodybuilder oder russische Hammerwerfer denken. Aber ich möchte Sie beruhigen, Sie werden niemals diese Art von monströsem Körperbau bekommen, ohne einen Vorrat an mehr oder weniger legalen Produkten, die unter dem Mantel verkauft werden 😉

In Wirklichkeit ist Bodybuilding einfach nur Tun Widerstandsübungen. Das bedeutet, dass sich Ihre Muskeln zusammenziehen müssen, während ihnen etwas entgegenwirkt. Und nicht unbedingt Hanteln, da es das eigene Körpergewicht sein kann bzw Elastische Bänder.

Diese Art von Training strafft Ihre Muskeln und erhöht Ihre Kraft. Ihr Muskelvolumen wird zunehmen, aber der Anteil hängt in erster Linie von der gewählten Trainingsart ab.

Sehen Sie, es gibt einen großen Unterschied zwischen der Muskulatur eines Turners oder Profi-Tennisspielers und der eines Bodybuilders. Und doch machen die 3 sicherlich Krafttraining, um ihre Leistung zu verbessern.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben wiederholt bewiesen, dass Widerstandstraining viele gesundheitliche Vorteile hat. Und vor allem ist er es besonders effektiv zum schnellen Abnehmen.

Zu den Hauptgründen gehören:

  • Signifikante Kalorienverbrennung während Ihrer Sitzungen;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels für 48 bis 72 Stunden nach Ihrer Sitzung;
  • Muskelmasse verbrennt sogar im Ruhezustand mehr Kalorien als Fett.

Das NCBI-Bericht zeigt, dass 10 Wochen Krafttraining die Anzahl der im Ruhezustand verbrannten Kalorien um 7% erhöhen und 1,8 kg Körperfett verlieren können.

Die effektivsten Übungen zur Gewichtsabnahme sind die sogenannten polyartikuläre Übungen. Beispiele sind Liegestütze, Burpees, Rudern, Kniebeugen, Ausfallschritte und Klimmzüge. Sie werden lernen, wie man diese Übungen im Bodybuilding-Abschnitt dieses Blogs durchführt.

ZUSAMMENFASSEND : Widerstandstraining oder Bodybuilding erhöht den Kalorienverbrauch während des Trainings, aber auch im Ruhezustand. Es ist daher ein wichtiger Verbündeter, um Bauchfett zu verlieren und Ihr Idealgewicht viel schneller zu erreichen. Ganz zu schweigen davon, dass körperliche Aktivität Ihre Gesundheit verbessert.

12. Mehr Schlaf hilft beim Abnehmen

Es mag albern klingen, aber früher ins Bett zu gehen oder etwas später aufzustehen kann dir helfen, schneller abzunehmen.

Es gibt viele medizinische Berichte darüber. Zum Beispiel ein Amerikanische Studie an 68.183 Frauen zeigten, dass diejenigen, die über einen langen Zeitraum maximal 5 Stunden pro Nacht schliefen, mit größerer Wahrscheinlichkeit an Gewicht zunahmen als diejenigen, die mindestens 7 Stunden schliefen.

EIN andere Studie wurde an 245 Frauen durchgeführt, die an einem 6-monatigen Gewichtsabnahmeprogramm teilnahmen. Diejenigen, die 7 Stunden oder mehr schliefen, hatten eine höhere Erfolgsrate von 33% als diejenigen, die weniger schliefen.

Die Forschung hat erklärt, dass dieses Ergebnis unter anderem darauf zurückzuführen ist, dass Schlafmangel die Funktion des Schlafes verändert Hungerhormone. Wer also zu wenig schläft, isst zum Ausgleich mehr.

Mir ist jedenfalls schon oft aufgefallen, dass ich viel mehr esse, wenn ich müde bin. Ist dies auch Ihr Fall?

Obwohl nicht jeder gleich viel Schlaf braucht, weisen die meisten wissenschaftlichen Studien darauf hin, dass wir schlafen sollten mindestens 7 Stunden pro Nacht um das Risiko einer Gewichtszunahme zu reduzieren.

Versuchen Sie, eine gute Schlafroutine zu haben. Konsumieren Sie nach 16 Uhr kein Koffein und hören Sie eine Stunde vor dem Schlafengehen auf, Ihr Smartphone oder andere verbundene elektronische Geräte zu konsultieren.

ZUSAMMENFASSEND : Ausreichend Schlaf wird oft mit einem besseren Hungermanagement und damit einer besseren Gewichtskontrolle in Verbindung gebracht. Opfern Sie auch nicht eine gute Nachtruhe, wenn Sie nicht müssen.

Wie man schnell Gewicht verliert – Fazit

Leicht abnehmen und einen flachen Bauch haben oder die Oberschenkel schlanker machen sind mit Geduld erreichbare Ziele. Natürlich können Sie, wie im Titel dieses Artikels erwähnt, ziemlich schnell abnehmen.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie nicht über Nacht zugenommen haben. Sie müssen sich daher selbst einstellen realistische Ziele und körperliche Aktivität ohne Eile wieder aufnehmen.

Ersetzen Sie eine schlechte Ernährung durch ein paar gesunde Gewohnheiten wie die 12 Tipps in diesem Artikel, um etwas zu bewirken. Selbst kleine Änderungen können erstaunliche Ergebnisse haben.

Deshalb das Programm „Ich lerne essen, um abzunehmen“ funktionierte so gut für Hunderte von Menschen. Es lehrt Sie, wie Sie Ihren Umgang mit Lebensmitteln ändern können, und lässt Sie dauerhaft abnehmen, ohne zu hungern.

Wenn Sie entschlossen sind, sich zu ändern, müssen Sie unbedingt mein Programm entdecken, das bereits Hunderten von Menschen dabei geholfen hat schnell abnehmen ohne schmerzen. Die gute Nachricht ist, dass dieses Coaching-Programm zur Gewichtsabnahme einfache Tipps enthält, die funktionieren, selbst wenn Sie in der Vergangenheit mit einer Diät zur Gewichtsabnahme gescheitert sind.

In Wirklichkeit ist es keine Diät, sondern ein vollständiger Leitfaden, der Sie lehrt warum du bist gewachsen und Wie? 'Oder' Was Abnehmen ohne Diät, natürlich. Begleitet wird es von einem Fitness- und Bodybuilding-Programm für zu Hause.

Versuchen Sie, Sie haben 30 Tage um deine Meinung zu ändern und dein Geld zurückzubekommen. Ohne Verpflichtungen.

günstiges programm zum abnehmen

Nutzen Sie unsere kostenlosen Rechner

BMI-Berechnung

BMI-Berechnung

IMG-Berechnung

IMG-Berechnung

Idealgewicht berechnen

Idealgewicht

Täglicher Kalorienbedarf

Kalorienbedarf

Kalorien trainieren

Kalorien pro Sport

War dieser Artikel hilfreich für Sie? >>> BEWERTUNG: 4,7/5 - (9 Stimmen)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDE
Nach oben scrollen